Menü

Conny und Philipp – Hochzeit im Hotel Waldhof auf Herrenland

Wir waren wohl schon einige km vom letzten Ort entfernt als uns unser Navi endlich mitteilte: “bitte rechts abbiegen – in die Zielstraße”. Mmh, nur war zu dem Zeitpunkt nicht’s außer den vielen Pferdekoppeln um uns herum zu sehen. Und als wir nach einigen hundert Metern innerlich schon etwas nervös wurden eventuell das Navi falsch bedient zu haben, baute sich die Location von Conny und Philipp vor uns in einer Lichtung auf. Mit dem Hotel Waldhof auf Herrenland haben die Zwei sich bei Mölln (Schleswig-Holstein) für eine Hochzeitslocation mit viel Luft und Raum inmitten der Natur ausgesucht. Beide hatten sich schon in verschiedenen Zimmern einquatiert, um mit ihren Freunden die Zeit vor der Trauung zu verbringen und vor allem, um die Spannung auf einander zu steigern. Von dem verhangenem Wetter war da keine Rede mehr, statt dessen war in den Räumen, nein – im ganzen Haus, diese aufgeregt freudige Stimmung zu spüren, die wir so lieben.

Die Trauung wurde im nicht allzu weit entfernten Nindorf in der St. Anna Kirche abgehalten. Die Pastorin erfrischte das Brautpaar und ihre Gäste mit einer fast schon weltlich anmutenden Zeremonie, in der die Ehe mit einem Kuchenrezept gleich Stück für Stück verfeinert wurde. Das ganz nebenbei kein einziger Sitz in der Kirche leer blieb, ließ das ganze noch vertrauter und gemütlicher wirken.

Wir waren einfach nur begeistert vom ganz besonderen Charme den diese Hochzeit durch die zurückgezogene Lage des Waldhotels erhalten hat. Da fiel der Regen gar nicht weiter auf. Schön aber, dass wir in dem etwas unbeständigen Wetter trotzdem eine regenfreie Phase abpassen konnten um mit den Zweien unter den umliegenden Alleen zu spazieren und zu fotografieren. Kaum zurück begannen verrückte Videobotschaften über eine nachgestellte Sendung von “Was bin ich?” bis hin zur Darbietung einer Gesangseinlage der Fußballmannschaft “FC-Hochzeitsgäste” uns mitzureißen. Wir konnten nicht anders, als Tränen zu lachen und ins mitfeiern überzugehen… 😉

Wir sind mehr als glücklich, dass wir Euren Tag begleiten durften,
Anne & Björn

 

Schließen